Stabilisierung am Zwischenkreis: Droop Line-Control für VP600-Umrichter

Eine Regulierung des Spannungsniveaus unter variierenden Lastverhältnissen ist essentiell für ein effizientes Energiemanagement. Für diese technologische Herausforderung gibt es eine clevere Lösung!

Für jedes elektrische System mit verteilten Verbrauchern und Energiequellen ist es eine Herausforderung unter Last das Spannungsniveau in den vorgegebenen Parametern zu halten. Das liegt daran, dass die Spannung jeder elektrischen Energiequelle, unabhängig davon ob es sich um Batterie, Brennstoffzelle, Supercap oder Generator handelt, unter Last unterschiedlich stark einbricht. In einem effizienzoptimierten System darf das Spannungsniveau innerhalb eines definierten Rahmens schwanken. Wird der zulässige Schwankungsbereich jedoch nicht eingehalten, hat das zur Folge, dass die Verbraucher im System entweder auf einen größeren Spannungsbereich ausgelegt werden müssen oder diese Ihre Leistung nicht mehr vollständig erbringen können. In beiden Fällen leidet wenigstens der Wirkungsgrad der Verbraucher und des Systems. Im schlimmsten Fall bricht das System zusammen.

Sie haben noch Fragen?

Wir sind gerne für Sie da!

+49 / (0)7172 / 9181-0

vertrieb@aradex.com