ARADEX Unternehmenspolitik

Damit wir auch in Zukunft den Anforderungen der Kunden hinsichtlich Qualität, Technologie sowie Logistik entsprechen und um sicher zu stellen, dass unsere Prozesse und Verfahren mit gesetzlichen Regelungen konform sind, legen wir folgende Leitlinien fest:

  1. Höchste Kundenzufriedenheit ist Leitlinie für alle Mitarbeiter. Kundenforderungen werden ermittelt und den Mitarbeitern bewusst gemacht, mit dem Ziel höherer Kundenzufriedenheit und  Produkt- bzw. Prozessverbesserung.
  2. Es ist das Ziel, durch Einbeziehung und Motivation aller unserer Mitarbeiter, die Erwartungen der interessierten Parteien, Kunden und Mitarbeitern zu erfüllen. Und dass all unsere Aktivitäten der Mitarbeiter, Lieferanten und Subunternehmer, die mit unseren Leistungen in Kontakt kommen, sichergestellt sind.
  3. Wir streben nach Innovation in unseren Kernkompetenzen, Produkten und Dienstleistungen
  4. Wir verpflichten uns, ein Qualitätsmanagementsystem entsprechend der Normforderungen zu planen und zu entwickeln. Die Verwirklichung, Aufrechterhaltung und die kontinuierliche Verbesserung unseres Unternehmens durch geeignete Maßnahmen zu überwachen und zu bewerten.
  5. Vereinbarte Jahres- und Prozessziele stehen im Einklang mit dieser Politik und entsprechen der Null-Fehler-Strategie. Sie werden für zutreffende Funktionsbereiche und Ebenen innerhalb des Unternehmens festgelegt und sind messbar. Wir arbeiten ergebnisorientiert für unsere gemeinsamen Ziele. Maßnahmenpläne zur Erreichung der Ziele werden aufgestellt und verfolgt.
  6. Von Seiten der Geschäftsführung werden benötigte Ressourcen in Bezug auf  Infrastruktur und angemessener Arbeitsumgebung bereitgestellt. Dabei setzen wir auf qualifizierte Ausbildung im eigenen Haus und das Bewusstsein für lebenslanges Lernen. Alle Mitarbeiter sind aufgefordert durch entsprechende Planung und Informationsfluss, nicht abgesicherte Abhängigkeiten und menschliche Ausbeutung zu vermeiden. Wir arbeiten freundschaftlich, team- und zielorientiert strategisch zusammen.
  7. Umweltbewusstes und ressourcenschonendes Handeln bestimmt unsere Arbeitsabläufe und das Gebäudemanagement in Bezug auf Energieverbrauch und Abfallvermeidung. Kundenforderungen, behördliche und gesetzliche Forderungen werden laufend in Einklang mit unseren Prozessabläufen und dem QMS gebracht. Die Sicherheit unserer Mitarbeiter bei der Ausübung ihrer Tätigkeiten und die Erhaltung und Verbesserung unserer betrieblichen Anlagen müssen hierbei im Vordergrund stehen.

Diese Politik bietet den Rahmen für die Festlegung und Bewertung von Zielen. Sie wird auf ihre kontinuierliche Angemessenheit beurteilt und im Unternehmen verstanden.


Lorch, den 03. Mai 2017    

             
Der Vorstand der ARADEX AG