Synchronmotoren für Nutzfahrzeuge - Permanentmagnet (PM)

Beim Permanentsynchronmotor (auch "PM-Motor") handelt es sich um einen Motor, bei dem ein Magnetfeld durch Permanentmagnete erzeugt wird. Er zeichnet sich durch einen konstant magnetisierten Rotor, der synchron, also ohne den sogenannten "Schlupf", zum magnetischen Drehfeld des Stators bewegt wird, aus.

Vorteile

  • Maximaler Wirkungsgrad
  • Dynamische Drehzahlregelung möglich
  • Schnelle Reaktion auf Laständerung
  • Kleiner Bauraum, geringes Gewicht

Produktdaten PM-Synchronmotoren VECTOMOTOR VM600m

Ihre Filterauswahl

Sie haben noch Fragen?

Wir sind gerne für Sie da!

+49 / (0)7172 / 9181-0

vertrieb@aradex.com

VM600M-1AW0318

Marine (Permanentmagnet)

Dauermoment 1): 3180 Nm
Nenndrehzahl nN: 1500 1/min
Nennstrom UVW, je Phase: 583 Aeff

Mehr

VM600M-1AW0573

Marine (Permanentmagnet)

Dauermoment 1): 5730 Nm
Nenndrehzahl nN: 1500 1/min
Nennstrom UVW, je Phase: 820 Aeff

Mehr

VM600M-1AW0446

Marine (Permanentmagnet)

Dauermoment 1): 4460 Nm
Nenndrehzahl nN: 1500 1/min
Nennstrom UVW, je Phase: 639 Aeff

Mehr

VM600M-18Z0012

Funktion (Permanentmagnetsynchron)

Nennmoment 1): 30 Nm
Nenndrehzahl nN: 3000 1/min
Spitzenstrom UVW, je Phase: 26.3 Aeff

Mehr

VM600M-18W0018

Funktion (Permanentmagnetsynchron)

Nennmoment 1): 72 Nm
Nenndrehzahl nN: 3000 1/min
Spitzenstrom UVW, je Phase: 163 Aeff

Mehr

VM600M-18Z0027

Funktion (Permanentmagnetsynchron)

Nenndrehzahl nN: 3000 1/min
Spitzenstrom UVW, je Phase: 180 Aeff

Mehr

VM600M-18W0027

Funktion (Permanentmagnetsynchron)

Nennmoment 1): 94 Nm
Nenndrehzahl nN: 3000 1/min
Spitzenstrom UVW, je Phase: 241 Aeff

Mehr

Weitere Informationen

Weitere Motorentopologien