VECTONUM Embedded: Version 3.4.0 ab sofort erhältlich

Für "VECTONUM Embedded", das Betriebssystem unserer Leistungselektronik VECTOPOWER, steht ab sofort die Version 3.4.0 bereit. Die wichtigsten Features der Version 3.4.0 sind:

  • Neues Modul "High Dynamic Flux Control " (HDFC, VNE-537) für eine verbesserte, dynamischere Regelung von Asynchronmotoren
  • Sensorlose Unterstützung für PM-Motoren, wodurch diese ohne den Einsatz einer zusätzlichen Steuerung geregelt werden können


Darüber hinaus wurden folgende weitere Funktionen mit dem neuen Update umgesetzt:

  • Neuen NTC-Sensor Typ "104GTA-2" (VNE-561)
  • I / Os für Blindleistung und cos (phi) (VNE-557) können hinzugefügt werden
  • Die CAN-ID-Hardwarefilterung ist standardmäßig deaktiviert
  • CANopen-Unterstützung für 12 RPDO und 12 TPDO (bisher 4 RPDO/TPDO) für VECTOPOWER Geräte.
  • CANopen 0x1018 Serial - wird für LSS verwendet: Die Seriennummer wurde in eine quasi eindeutige ID geändert, die von der eindeutigen 96-Bit-Gerätenummer STM32F4 generiert wurde
  • CANopen PDO-Timer-Jittering verbessert
  • Nicht verwendete VP Twin-Drive-I / Os von einem VP-Single-Drive-Gerät entfernt


Weiterhin wurden einige Bugfixes vorgenommen, wodurch eine weitere Verbesserung des Betriebssystems realisiert werden konnte.

VECTONUM Embedded 3.4.0 können Sie ab sofort über Ihren Projektbetreuuer beziehen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

WEITERE NEWS-MELDUNGEN