Neu: Software-Release Analyser 2.0.2

Für die beliebte und bewährte "Analyser"-Software steht eine neue Release Version bereit. Der Analyser ist ein Werkzeug zur Anzeige, Auswertung und Dokumentation von Messreihen. Dies können beispielsweise Strom-, Spannung- oder Kraftverläufe sein. Die graphische Darstellung in Form von Kennlinien ermöglicht dem Anwender eine äußerst präzise Einstellung der jeweiligen Anwendung. Analyser-Daten können sowohl von ARADEX Komponenten, sowie aus Excel und CSV-Dateien eingelesen werden.
                                                                                                                                                                                                                                                                         Die neue Analyser-Version wurde optisch modernisiert und entspricht nun in der Darstellung den anderen ARADEX Software Programmen. Weiterhin wurde die Usability der Software grundlegend verbessert. Hier wurde die bisher zweigeteilte Bedienung (Anzeige/Kanalauswahl) durch eine durchgehende Programmoberfläche ersetzt, wodurch eine unterbrechungsfreie Datenanzeige und -Bearbeitung ermöglicht wird. Weiterhin wurden auch Shortcuts an gewohnte Standards angepasst.

Neben der kostenpflichtigen Vollversion steht auch eine kostenfreie Light-Version mit eingeschränkter Funktionalität zur Verfügung.

Folgende Funktionen wurden sowohl in der Vollversion als auch in der Light-Version umgesetzt:

  • Es können mehrere Dateien in einen Analyser geladen werden.
  • Pro Datei können auch mehrere Ansichten geöffnet werden. Beides ist insbesondere für genauere Analysen hilfreich.
  • Es können mehrere I/Os pro vertikaler Achse hinzugefügt werden. Diese Funktion ist besonders praktisch beispielsweise für Soll-/Istwert Analysen.
  • Die Kanalauswahl einer Ansicht kann leicht auf eine andere Ansicht oder auch in eine E-Mail übertragen werden.
  • Die Cursoren sind jetzt leichter lesbar. Ebenso kann ein Kanal markiert und hervorgehoben dargestellt werden, was vor allem bei der Anzeige von vielen, fluktuierenden Daten sinnvoll ist.
  • Eine zentrale "Properties"-Ansicht ersetzt viele Detail-Dialoge. Beispielsweise können darin Unter- und Obergrenzen und die Farbe von Kanälen bearbeitet werden.
  • Eine Rückgängig- und Wiederholen-Funktion ermöglicht eine flüssigere Bedienung.
  • Es wurde ein Crash-Berichterstellungs- und Nutzungsstatistikdienst integriert.


Die Vollversion ist ab sofort verfügbar und über das Vertriebsteam (vertrieb@aradex.com) erhältlich. Zusätzlich zu den Features, die auch in der kostenfreien Version enthalten sind, enthält die kostenpflichtige Version noch die folgenden Funktionen:

  • Die wichtigsten mathematischen Operationen sind per Kontextmenü erreichbar. Beispiel: Filtern, Integrieren und Differenzieren.
  • Praktisch zum Protokollieren: Das Drucken von Daten kann besser angepasst werden. Zum Einfügen in Word o.ä. kann eine platzsparende und verlustlos komprimierende PNG-Datei direkt in die Zwischenablage gelegt werden.


Die Light-Version ist ebenfalls ab sofort verfügbar und kann über die Downloadfunktion bezogen werden.

Detailliertere Informationen zum Analyser finden Sie hier.

WEITERE NEWS-MELDUNGEN