Frequenzumrichter – das Herzstück im Antriebssystem mit ungeahntem Potenzial

Als Hersteller von Frequenzumrichtern für Nutzfahrzeuge, Baumaschinen und Schiffe bietet die ARADEX AG überaus regelungsschnelle, kompakte & präzise einstellbare Frequenzumrichter bis zu einem Spannungsbereich von 1080 V.

 

Zum Produktfinder: Mobile Wechselrichter >>

Zum Produktfinder: DC/DC Wandler >>

 

Frequenzumrichter können weitaus mehr, als nur Ströme und Spannungen zu wandeln bzw. anzupassen. Während häufig ein großes Augenmerk auf die teuerste Komponente im Antriebssystem, den Energiespeicher, gelegt wird, wird das Potenzial des Umrichters, Effizienz und Wirtschaftlichkeit maßgeblich zu verbessern, vielfach unterschätzt.

Im Folgenden wird dieser Zusammenhang erläutert.

Sie haben noch Fragen?

Wir sind gerne für Sie da!

+49 / (0)7172 / 91810

vertrieb@aradex.com

Weitere Informationen

Der Frequenzumrichter als Schlüsselkomponente für ein wirtschaftliches & effizientes Gesamtsystem

Mit einem Anteil von etwa zwei Prozent stellt die Leistungselektronik, also der Frequenzumrichter, einen vergleichsweise geringen Kostenanteil am Gesamtsystem dar. Den mit Abstand größten Anteil an den Gesamtkosten verursacht mit einem Kostenanteil von etwa 50% die Batterie. Dennoch stellt eine Einsparung bei der Batterie auf den ersten Blick keine attraktive Möglichkeit dar, die Kosten zu senken – zu schmerzlich wäre der Verlust an Reichweite. Präzise steuerbare Frequenzumrichter eröffnen hier jedoch ihr Potenzial für Effizienz und Wirtschaftlichkeit:

ARADEX-Umrichter VECTOPOWER