Stärken von VEConfig auf einen Blick

+

Parameterzugriff für Setup und Steuerung

+

Analysefunktion in Echtzeit

+

Fehlerprotokollierung und Serviceberichterstellung

+

Firmware Download-Funktion

+

Individuell erweiterbar durch downloadbare User PLC Software Module

+

Ohne Administratorenrechte installierbar

Einfache VECTOPOWER-Parametrierung mit Konfigurationstool VEConfig

Mit VEConfig stellt ARADEX ein Setup- und Steuerungs-Tool zur Verfügung, das auf die Umrichter der VECTOPOWER-Familie optimiert ist. Damit ist VEConfig das Parametriertool für das in den VECTOPOWER-Invertern bereits verbaute Steuerungssystem "VECTONUM EMBEDDED". VEConfig ermöglicht es dem Anwender, die verbaute Software und somit auch die Hardware optimal auf den individuellen Anwendungsfall abzustimmen. So lassen sich Verhalten und Abhängigkeiten der einzelnen Komponenten regeln.

VEConfig ist sowohl fester Bestandteil der IDE VECTOSTUDIO, als auch einzeln erhältlich.

            Download aktuelle Version (2.0)

Mitarbeiter Vertrieb ARADEX

Sie haben noch Fragen?

Unser Vertrieb ist gerne für Sie da!

+49 / (0)7172 / 9181-0

vertrieb@aradex.com

Weitere Informationen

Konfigurationstool VEConfig

Analysefunktion in Echtzeit

Durch ein eingebautes digitales Speicheroszilloskop, welches Daten in Echtzeit zur Verfügung stellt, kann eine optimale Abstimmung der einzelnen Systemkomponenten untereinander umgesetzt werden. Durch die visuelle Darstellung der elektrischen Spannung einzelner Bauteile im zeitlichen Verlauf lässt sich sehr präzise analysieren, an welchen Stellschrauben zur Fehlerbeseitigung oder Effizienzmaximierung gedreht werden muss. Eine explizite Fehlerprotokollierung und eine Serviceberichterstellung ermöglichen einen strukturierten Prozess bei der optimierenden (Fein-)Einstellung Ihrer Anlage.

Wizard

Seit dem Release der Version VEConfig 2.0 im Oktober 2017 verfügt die Software über einen Wizard, der den User Schritt für Schritt durch die Geräteeinstellungen führt und so vor allem bei der Erstinbetriebnahme eines Gerätes einen erheblichen Nutzen darstellt. Aber auch in der späteren Verwendung dient der Wizard der Vereinfachung z.B. von Nachjustierungen in den Einstellungsparametern.
Der Wizard verfügt über eine Datenbank, um Motor-, Geber- und Reglereinstellungen zu speichern. So können einmalig ermittelte Einstellungen schnell abgerufen werden.
Besonders praktisch und zeitsparend: Dank des integrierten Verkabelungstestes lässt sich schnell und einfach erkennen, ob alle Verkabelungen in der Anwendung richtig angeschlossen sind, bzw. an welcher Stelle die Verkabelung nicht korrekt angeschlossen ist.

Screenshot VE Config Wizard

Oberfläche Wizard

Anwenderfreundliche Benutzeroberfläche

Ebenfalls mit der Version 2.0 wurde die Benutzeroberfläche angepasst. Diese erscheint nun aufgeräumter und stellt zentrale Informationen übersichtlich dar. Häufig verwendete Bedienelemente werden in einer Toolbar zusammengefasst.
Durch eine neue graphische Ansicht, welche alle im aktuellen Betriebsmodus wichtigen Werte übersichtlich darstellt, wird die Bedienung der Geräte erleichtert. Die Funktionen des Geräts, wie Eingänge, Ausgänge, Regler und Filter, können live betrachtet werden.

Screenshot VE Config Speed Modul

Benutzeroberfläche, Darstellung "Speed-Modul"

Firmware & PLC Software-Modul zum Download

Mit VEConfig können Firmware-Updates einfach auf die Geräte eingespielt werden. Zusätzlich zur Firmware können mehrere Funktionsmodule eingespielt werden, die den Funktionsumfang nach Bedarf erweitern. Beispielsweise für besondere Regelanforderungen oder ein angepasstes CAN Bus Protokoll. Diese Funktionsmodule können auch anwenderspezifisch im VECTOSTUDIO programmiert werden. Auf diesem Weg verfügt jedes Gerät über eine Programmierschnittstelle mit der die Geräte auch auf individuelle Anforderungen angepasst werden können.


Inverter VECTOPOWER

Inverter VECTOPOWER

VECTOPOWER-Inverter für optimale Stromregelung
Mehr