Motorenteststand zur Vermietung

  • Dehmoment bis 3500 Nm
  • Geregelte Zwischenkreisspannung bis zu 750 VDC, auch zur Simulation von Batteriespannungen
  • Für Elektromotoren aller Topologien
  • Max. Abmessung des Prüflings: Länge bis 1,5 m; Schafthöhen 100 - 360 mm
  • Vermietung inklusive fachkundigem Personal und Prüfprotokollen
  • Sicherheitsrichtlinien entsprechend Maschinenrichtlinie 2006/42/EG (seperater Kontrollraum)
  • Kühlwassertemperatur und Durchfluss des Prüflings sind einstellbar

Sie haben noch Fragen?

Wir sind gerne für Sie da!

+49 / (0)7172 / 91810

vertrieb@aradex.com

Weitere Informationen

Der Prüfstand wurde im Jahr 2018 neu gebaut und bietet die Möglichkeit, selbst größere Elektromotoren, z.B. für Arbeitsmaschinen oder Schiffe, äußerst präzise auszulesen. Dabei können nicht nur die Kennfelder Drehmoment, Drehzahl sowie die exakte Leistung vermessen werden, auch eine Prüfung der Regelstrategien unter Last (Fahrzeugsimulation, Trägheit, Luftwiderstand, Steigung) wird ermöglicht. Ebenso kann das Gesamtsystem (Motor, Umrichter) komplett vermessen werden, bevor es zu einem Einbau kommt.

Bei allen Messungen können Drehzahl, Drehmoment oder Strom geregelt werden.

 

Ihre Vorteile

Mittels Teststand können folgende Einsatzbereiche bedient werden:

  • die Kenndaten eines neu entwickelten Motors können präzise ermittelt bzw. bestätigt werden
  • Optimierung der Regelstrategien für eine bestimmten Elektromotor
  • Bewertung einer Antriebsauslesung durch Fahr-/ Lastprofile

Die Prüfung auf dem Teststand ersetzt aufwendige Tests am fertigen Fahrzeug und ermöglicht so eine deutliche Zeit- und Kostenersparnis in der Antriebsentwicklung.

 

Technische Daten

  • Max. Drehzahl: 3500 U/min
  • Max. Drehmoment: 3500 Nm bis ca. 1300 U/min
  • Dauerleistung: 264 kW
  • Zwischenkreisspannung: 750 VDC
  • Kühlwasser auf Wasser-Glykol-Basis bis 65°C einstellbar
  • Variables Spannungsniveau zur Simulation der Batteriekennlinie bis 400 A oder 200 kW
  • Robuste, anpassbare Mechanik mit variablem Prüfstandsunterbau sowie Berühr-, Schall- und Berstschutz
  • Auch für sechsphasige Elektromotoren geeignet

Funktionen des Motorenteststandes

    • Wasser Druck/Durchfluss-Kennlinie
    • EMK vermessen
    • Widerstand und Induktivität stromlos vermessen, 25°C Raumtemperatur
    • Tabellen Id/Iq ermitteln motorisch und generatorisch
    • Tabellen Id/Iq von Hersteller einbinden
    • Tabelle Id/Iq vom Hersteller nachoptimieren
    • HDFC-Parameter ermitteln (Async)
    • Drehmomentenkontrolle Soll/Ist-Abweichung
    • Drehzahlabhängige Reibung vermessen (Schleppversuch)
    • Thermische Messungen 1, 10 oder 30 min bei 3 Drehzahlen
    • Wirkungsgradmessungen motorisch und generatorisch
    • Systemwirkungsgrad
    • Peak-Momente dynamisch vermessen
    • Kurzschlussmomente Drehzahlabhängig
    • Leistungsmessung
    • Blockiertest
    • Sprungantwort
    • Messungen kleine PWM
    • ECE R85 Messungen

    Folgende Prüfszenarien können durchgeführt werden

     

    Stationäre Messpunktfahrt (Hand-Modus)

    • Es wird ein vorgegebenes Moment bei einer vorgegeben Drehzahl eingestellt. Damit können dann die Kenngrößen für Strom, Spannung, Schlupf usw. ermittelt werden.
    • Stationäre Betriebspunkte (Drehzahl und Drehmoment) werden in ein Array eingegeben, welches dann automatisch abgefahren wird und alle Messpunkte  dokumentiert.
    • Systemwirkunsgrade anhand eigenem Motor und zugekauftem VECOTPOWER-Umrichter von ARADEX


    Automatisierte Kennlininenfahrt

    • „Lineare Messfahrten“ von Drehzahlvorgabe 1 zu Drehzahlvorgabe 2, optional auch mit Moment oder Strömen
    • Auswahl einer Kennlinienfahrt, hinterlegte Kennlinien (per Excel implementierbar) können abgefahren werden (max. 52 Schritte)


    Harmonische Messungsfahrt

    Die selben Betriebspunkte werden mehrfach hintereinander angefahren.

     

    Stromtabellen erstellen

    Bei allen Messungen werden Q- und D-Ströme, Spannungen, Drehzahl und Drehmoment gemessen und protokolliert.

     

    Betriebsläufe nach einstellbaren Kenndaten

    Für eine Auswahl an hinterlegten Lastprofilen bieten einstellbare Kenndaten die nötige Flexibilität


    Bei Interesse an einer Anmietung freuen wir uns auf Ihre Anfrage.