ARADEX-Technik begeistert auf der iaf

Die Robel Bahnbaumaschinen GmbH hat im Juni 2017 auf der iaf (Internationale Ausstellung Fahrwegtechnik) in Münster eine innovative Lösung für die Umlagerung von Schienen präsentiert, die mit Hilfe von ARADEX-Technologie realisiert werden konnte.

Durch die Kombination aus VECTOPOWER Wechselrichter sowie Elektromotoren konnten Kraftstoffverbrauch, Wartungsaufwand und Lärmemission beim Verlegen von Schienen deutlich reduziert werden. Darüber hinaus ist das elektrifizierte Gerät nun leichter, kompakter und auch schneller, wodurch das Handling vereinfacht und die Effizienz erhöht werden konnte. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass die Bewegungsachsen des Hebevorgangs nun synchronisiert werden können, was gleichzeitiges Heben und Versetzen der Schienen ermöglicht, wodurch ein zusätzlicher Arbeitsschritt eingespart werden kann. Die neue Technologie stieß bei den Messebesuchern auf großes Interesse und wurde vielfach nachgefragt.

Wir sind stolz darauf, mit unserer Elektronik zu dieser praktikablen Innovation beigetragen zu haben und freuen uns auf zahlreiche weitere Verbesserungen, die wir mit Hilfe unserer elektrischen Antriebslösung umsetzen können.